Eltern-Kind-Training

Auch das Eltern-Kind-Training soll vor allem Spaß machen. Die teilnehmenden Familienmitglieder rangel und raufen, setzen Grenzen und halten sie ein. Die Körperwarnehmung soll geschult werden und ein „Miteinander“ geschaffen werden. Im Training geht es nun aber natürlich auch nicht unwesentlich um die Vermittlung von Ju-Jutsu-Techniken, um Koordination, Kraft, Ausdauer und Selbstbehauptung.

Bei Interesse meldet Euch am besten per Mail unter: siehe  Kontakt-Seite dieser Homepage

Oder stöbert gern diese Homepage etwas durch.